0292.jpg
0224.jpg
0222-2.jpg
220px-Wolfgang_Amadeus_Mozart_Signature.

MOZARTGEMEINDE NIEDERÖSTERREICH

Die Mozartgemeinde Niederösterreich wurde 1988 durch Primarius Dr. Hubert Häckel gegründet,

um die Kunst Wolfgang Amadé Mozarts zu pflegen und junge Musiker zu fördern

und ist Mitglied der Internationalen Mozart Gemeinden. 

Wir freuen uns das Programm 2022 präsentieren zu können und freuen uns über Ihren Besuch! 
Sehr geehrtes Publikum!

Die Mozartgemeinde Niederösterreich heißt Sie zu den Konzerten 2022 herzlich willkommen.

In fünf Konzerten präsentieren wir Ihnen Kammermusik in all ihren Facetten:

Wir beginnen mit besonders talentierten Nachwuchsmusikerinnen und Nachwuchsmusikern des BRG / BORG St. Pölten unter der Leitung des Pianisten und Pädagogen Karl Eichinger. Das Collegium Viennense entführt sie mit der Musik W.A. Mozarts wieder in die Welt der Bläserharmoniemusik. Im Herbst wird die international gefragte Pianistin SoRyang erstmals im Rahmen unserer Konzertreihe auftreten. Mit dem vierten Konzert gratulieren wir Dr. Rainer Bischof zum 75. Geburtstag mit der Uraufführung eines Solostücks des Jubilars. Am 8.Dezember hören Sie „Festliche Blechbläserklänge“ aus Barock und Klassik.

Am 26. April: Bonuskonzert im Mozart Saal des Wiener Konzerthauses anlässlich des 80. Geburtstags unseres Vize- Obmanns Prof. Mag. Kurt Schmid, zu dem alle Freunde und Mitglieder der Mozartgemeinde Niederösterreich eingeladen sind.

Wir danken für Ihre Treue und freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen!

Prof. Kurt Franz Schmid, Obmann

 
MATINEE | 8. Dezember 2022 | 11:00
Schubertsaal im BRG/BORG ST.Pölten

"Brazzy Christmas" - Festliche Bläserklänge
Josef Matthias Hauer Brass Quintett
Brassy Christmas 1c.jpg